Rette mich!

Ich möchte respek­tiert, geachtet, geliebt werden. Trotz all meiner Schwächen, Fehler und Irrtümer. Trotz meiner Unacht­samkeit, Bequem­lichkeit und Bosheit. Ich möchte geliebt werden, so wie ich bin. Gott! Liebst Du mich wirklich?

Als Gott und Mensch bist Du in unsere von Raum und Zeit begrenzte Welt eingetreten. 
Du hast durch Worte und Werke, durch Tod und Aufer­stehung bewiesen, dass Du uns, unvoll­kommen und sündhaft wie wir sind, liebst, uns in Dein ewiges Reich holen willst.

Ich bin unwissend, unein­sichtig und verführbar. Mir unter­laufen Irrtümer und Fehler. Ich tue aus Selbst­sucht, Neid und Hass Böses. Trotz Krankheit, Krieg und Katastrophen: Ich bin hochmütig, weise Dich zurück. Hilf, dass ich mich vor mir rette!

Menü
error: Content is protected !!