Übersicht:

Dorothée Hugot

Erinnerungen an meine Kinder-
und Jugendzeit, 1935 bis 1945

Die Generation, deren Kindheit und Jugend von der Nazizeit und dem Zweiten Weltkrieg bestimmt wurde, ist in die Jahre gekommen, tritt nach und nach ab. Die Enkel-Generation hat in der Schule zu dieser dunklen Zeit des Dritten Reichs Daten und Fakten mitbekommen.

(weiter­lesen)


Aktives Lesen

Die Weisheit der Menschheit schlägt sich in Schrift nieder. Wir müssen nicht alles am eigenen Leib erfahren, das Rad neu erfinden, die Fehler der Altvor­deren von Generation zu Generation wieder­holen, sondern wir können durch Lesen uns “klug machen”, Anregungen und Rat holen, Lehren ziehen und Vergleiche anstellen. Doch dazu muss man Texte aufbe­reiten und durch­ar­beiten. Wie man das macht, dazu gibt der folgende Text “Aktives Lesen” eine Anleitung.

(weiter­lesen)


Die Frage nach dem Nationalstolz:
Worauf sind die Deutschen stolz?

1. Auf ihren Wohlstand? Nur bedingt. Denn es geht ja schrecklich ungerecht zu. Die Reichen werden immer reicher.

2. Auf einen ihrer Politiker? Nein; keiner entspricht in Statur und Rhetorik einer Identi­fi­ka­ti­ons­figur. Überhaupt Politiker!

(weiter­lesen)


Sexuelle Befreiung

Individualität und Vorgaben der Gesellschaft

Die Diskussion um Ehe, Familie und Single­dasein wird vorwiegend unter Aspekten der indivi­du­ellen Lebens­ge­staltung geführt. Indivi­duelle Freiheit wurde möglich durch den wohlstand­ba­sierten Fürsorgestaat.

(weiter­lesen)


Satire

Wie Sie Ihre Ehe zum Scheitern bringen

Mehr als die Hälfte der Ehen in Deutschland ist noch immer nicht geschieden. Ob aus Bequem­lichkeit, aus Unver­mögen oder falscher Rücksicht­nahme sei dahingestellt.

(weiter­lesen)


Demokratie als Farce

Dazu braucht man: 

1. Gewiefte Politiker, die wortge­wandt, lautstark und trick­reich sich und ihrer Klientel die Macht erhalten.

(weiter­lesen)


Der ultimative Fragebogen

Wie hätten Sie es gerne? Wie hätten Sie es gerne gehabt?

  1. Was hätte der Grund für Ihre Geburt sein sollen?
    a) Die Liebe meiner Eltern.
    b) Eine perfekte Laborarbeit.

(weiter­lesen)


 Satire

Die 10 Gebote der Paradiesmacher 

1. Glaube an dich selbst! 

(weiter­lesen)


Tattoos

Eine neue Kultur zur Darstellung
seiner Identität?

Nicht nur am Strand ist zu beobachten: Immer mehr, vor allem junge Menschen, lassen sich Tattoos stechen. Was machen sie damit von sich sichtbar? Was bedeutet diese Selbstkennzeichnung?

(weiter­lesen)

Menü
error: Content is protected !!