Ohne eigene Initiative und Motivation gelingt keine Weiterbildung!

Weiterbilden muss man sich selber. Man kann sich nicht weiterbilden lassen. Weiterbildung ist eine Aufgabe der Selbstentwicklung. Nur wer sich selbst bewegt, kann Neues in sich aufnehmen, Vorhandenes in all seinen Variationen erfahren, seinen Horizont erweitern. Sich weiterbilden heißt: Seine Lebensreise selbständig gestalten.

Dem steht entgegen, dass man uns von klein an immer etwas beibringen will. Ob das in unsere kindliche oder jugendliche Entwicklungsphase passt oder nicht. Schon in der Kita erleben wir: Wer sich nicht anpasst, wird zum Außenseiter. Wir werden wie Herdentiere erzogen. Die Eltern sind im Job. Wir verinnerlichen: Um unsere Erziehung und Bildung kümmern sich andere.

 
© 2017 | Druckversion | Seite weiterempfehlen | Paul Halbe | Impressum | Kontakt
 

Albert Schweitzer: Die ernste Arbeit
an dir selber, das ist's, was dich
für Gottes Geist empfänglich macht.