Können Sie allein sein?

Kapitel 25: Erschienen im November 2006

Wer mit sich im Reinen ist, hat sich akzeptiert. Er kann ertragen, daß er unvollkommen ist. Für sein Selbstbewußtsein braucht er nicht das ständige Lob von Mitmenschen. Als sein eigener Unternehmer ist er auf Selbstverbesserung bedacht. Zeiten höchster Konzentration und Anstrengung wechseln mit Zeiten der Muße. Seinen Nächsten liebt er wie sich selbst. Weil er sich seinerseits geliebt fühlt, verfällt er nicht in Einsamkeit. Er kann allein sein.

Download [PDF, 322.0 Byte]

Kraft aus der Stille schöpfen

Kraft aus der Stille schöpfen

Alles mit Maß und zur rechten Zeit

Alles mit Maß und zur rechten Zeit

Beschreiben Sie Ihren Lebensweg!

Beschreiben Sie Ihren Lebensweg!

Zur Ruhe kommen und überlegen

Zur Ruhe kommen und überlegen

Jeden Tag mit einem Rückblick abschließen

Jeden Tag mit einem Rückblick abschließen

Sich sein Vorwissen vergegenwärtigen

Sich sein Vorwissen vergegenwärtigen

Kinderfeindliche Erwachsenenwelt

Kinderfeindliche Erwachsenenwelt

Haben Sie Angst vor Langeweile?

Haben Sie Angst vor Langeweile?

Jeder braucht Familie

Jeder braucht Familie

Werden Sie geliebt?

Werden Sie geliebt?

Bitte wählen:

Jeder sein eigener Unternehmer

 
© 2018 | Druckversion | Seite weiterempfehlen | Paul Halbe | Impressum | Kontakt
 

Albert Schweitzer: Die ernste Arbeit
an dir selber, das ist's, was dich
für Gottes Geist empfänglich macht.